slider-web
slider-web1
slider-web2

Gemeinsam STARK

1.235.952,50

bisher erreichtes Spendenvolumen

213.967

Läufer

DAS ANMELDEPORTAL FÜR DEN 36. SILVESTERLAUF IST GEÖFFNET!

Hallo Silvesterläufer und Silvesterläuferinnen

Deutschland größter Silvesterlauf, der Sparkassen-Silvesterlauf von Werl nach Soest geht in die 36. Runde. Es gibt nur noch eine Handvoll Sportler die seit der Premiere im Jahr 1982 immer an den Start gegangene waren, aber es gibt mehrere 1000. Sportler die von der Atmosphäre und dem Lauf zum Jahresende mit Ziel Marktplatz Soest begeistert sind.

Allen gemeinsam, sowohl den Läufern vor 36 Jahren, also auch den Läuferin in diesem Jahr ist es gelungen und wird es gelingen, durch die aktive Teilnahme für einen guten Zweck zu laufen. Mehr als 1.300.000 Euro sind durch eure Leistungen an mildtätige und karikative Zwecke erlaufen und gespendet worden.

Pünktlich zu den ersten Läufen im Frühjahr haben wir unser Anmeldeportal unter www.silvesterlauf.com eröffnet und wünschen uns, dass ihr alle eine starke Saison mit vielen tollen Events auf unterschiedlichen Strecken erlebt und dabei Eure persönlichen Ziele erreichen werdet.
Ganz besonders wünschen wir uns aber, dass ihr am 31.Dezember wieder an der Startlinie in Werl steht, viele Freunde und Gäste mitbringt und wir gemeinsam auf der Bundestraße Nr.1 richtig Soest laufen, in den Dörfern Westönnen, Ostönnen und Ampen eine einzigartige Begeisterung der Zuschauer aufsaugen und somit das Läuferjahr traditionell beenden.

Wir freuen uns auf Euch,

das Silvesterlauf-Team

Auftakt der GoRun-Laufschule bei Lobenstein

Die Silvesterlaufinstitution Dieter Schenzer – der Deiringser absolvierte alle 35 Läufe – und seine Mitstreiter von der LG Deiringsen präsentierten den Auftakt der GoRun-Laufschule bei Intersport Lobenstein in Soest.

Der Rahmen der Vorbereitung für die Teilnahme beim größten Sportevents im Kreis Soest erfordert für Untrainierte einiges an Aufwand. „Es ist unheimlich wichtig für Einsteiger, erst mal die Grundlagen zu trainieren. Ohne eine grundlegende Ausdauer kann ich keine 15 Kilometer laufen“, betont Schenzer. Der lizenzierte DLV-Trainer empfiehlt, drei Mal die Woche Einheiten zu absolvieren. Die Deiringser erwarten Interessierte an ihren Übungsabenden dienstags und donnerstags ab 18 Uhr zum Laufen unter Flutlicht auf der Sportanlage im Schulzentrum am Paradieser Weg in Soest. Dabei werden die Laufschüler in Gruppen nach Leistungsstand aufgeteilt. Weitere Einheiten erfolgen dann am Wochenende. „Es ist wichtig, dass Abwechslung herrscht und nicht immer die gleiche Strecke absolviert wird. Das wird langweilig“, erklärt Schenzer. Daher werden die Laufschüler unterschiedliche Wege einschlagen.

Begeistert von der Aktion der LG Deiringsen zeigte sich auch Silvesterlauforganisator Ingo Schaffranka, der versprach: „Für jeden neuen Silvesterlaufteilnehmer, der über die GoRun-Laufschule der LG Deiringsen zu uns kommt, gibt es ein Shirt vom Lauf 2017.“ Weitere Infos zur Laufschule gibt es unter www.lg-deiringsen.de.

Laufschule der LG Deiringsen bereitet auf Sparkassen-Silvesterlauf 2017 vor

Die LG Deiringsen bietet mit der GoRun-Laufschule eine langfristige Vorbereitung auf den Sparkassen-Silvesterlauf an. Die Vorstellung der Laufschule findet am Donnerstag, 16. Februar, von 17.30 bis 19.30 Uhr bei Intersport Lobenstein in Soest statt.

Mit Dieter Schenzer und Norbert Borrmann stehen zwei sehr erfahrene Läufer Rede und Auskunft. Neben den eigenen Erfolgen sind sie lizenzierte Trainer. Bei der Laufschule kooperieren die Experten von der LG Deiringsen mit Ernährungsberatern, Medizinern und Physiotherapeuten. Der Einstieg zur Laufschule ist dienstags und donnerstags beim Training der LG Deiringsen im Schulzentrum Soest am Paradieser Weg ab 18 Uhr möglich.

Weitere Infos zur GoRun-Laufschule 2017 der LG Deiringsen gibt es hier.

Wie man nicht trainieren sollte, zeigt Sparky im Video:

Meinungen zum Silvesterlauf

Sparkasse Soest

Wir unterstützen den Sparkassen-Silvesterlauf, weil er ein herausragendes sportliches Großereignis in der Region ist und die Erlöse aus dem Sparkassen-Silvesterlauf gemeinnützigen und caritativen Einrichtungen vor Ort zu Gute kommen.

Der Vorstandsvorsitzende
der Sparkasse Soest

Sparkasse SoestHerbert Köhlerwww.sparkasse-soest.de
Sparkasse Werl

Wir unterstützen den Sparkassen-Silvesterlauf, weil wir als Sparkasse den Sport und die Menschen in der Region fördern möchten.
Der Vorstandsvorsitzende
der Sparkasse Werl

Sparkasse WerlJochen GerenkampSparkasse Werl
Autohaus Göttgens

Wir unterstützen den Silvesterlauf, weil es schön ist, die größte Sportveranstaltung im Kreis Soest als Partner zu begleiten und aktiv mit den Mitarbeitern dabei zu sein.

Geschäftsführer
Autohaus Göttgens

Autohaus GöttgensBenjamin Göttgenswww.goettgens.de
Wepa Hygieneprodukte

Wir unterstützen den Silvesterlauf, weil er eine langjährige Tradition im Hause WEPA hat. Es macht Spaß, den Silvestertag gemeinsam mit unserer Laufgruppe zu verbringen und unser Organisationsteam ist jedes Jahr aufs Neue mit Begeisterung dabei. Seit mehr als 25 Jahren ist uns der Silvesterlauf eine Herzensangelegenheit.
Marketingleitung WEPA

Wepa HygieneprodukteJessica Schmittwww.wepa.de