15. Dezember ist die Anmeldung geschlossen

Es klingt wie ein Aprilscherz, aber es ist absolute Wirklichkeit. Der größte Silvesterlauf in Deutschland, der jährlich in Werl startet und auf dem Soester Marktplatz sein Ende findet, öffnet sein Anmeldeforum bereits zum 01. April.

Mit Hochdruck haben die Veranstalter DJK Werl, Marathon Soest sowie des LC Soester Börde sowie Organisator Ingo Schaffranka an den Veränderungen und Verbesserungen des Events mit Rückblick auf den Jubiläumslauf gearbeitet und werden daher erstmalig in der 30.jährigen Geschichte die Anmeldung bereits vor den ersten Frühjahrsklassikern öffnen.

Darüber hinaus entbrennt immer mehr ein RUN auf die begehrtesten Startnummern. Seit dem vergangenen Jahr kann jeder Teilnehmer zum Preis von drei Euro sich eine Wunsch-Startnummer sichern, zu denen sicherlich Zahlen wie die Nummer 1, das Jahr 2012 oder klassische Schnapszahlen zählen. Das online-Portal www.silvesterlauf.com wird pünktlich um 00.00 Uhr freigeschaltet. Allein durch den Kauf der Wunschnummer und Wunschnamen gelang dem Förderverein Silvesterlauf eine Zustiftung von 2.000 €uro in die selbstgegründete Stiftung „Gutes Erlaufen“.

Nicht mehr anmelden können sich ab 2012 die Skater. „Wir haben nach den Erfahrungen der letzten zwei Jahre das Angebot der Skater aus dem Programm genommen. Aufgrund der unvorhersehbaren Wetterereignisse der letzten Jahre, war eine Planung sowohl für Skater als auch uns sehr schwer. Oftmals mussten wir viele gemeldete Skater in letzter Minute als Läufer ummelden, was natürlich einen erheblichen Aufwand bedeutete.

Besonders stolz sind die Verantwortlichen auf die Vertragsverlängerung mit den Sparkassen des Kreises Soest. Für die nächsten drei Jahre ist der garantiert gesichert, unterzeichneten doch die Sparkassen-Direktoren Herbert Köhler (Soest) und Klaus Eickenbusch (Werl) sowie der Vorsitzende des Fördervereins Silvesterlauf e.V., Gerd Albrandt jetzt Verträge im Wert von 75.000 €uro Sponsoring.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.