Hinweis für Autofahrer: Straßen sind zeitweise gesperrt

Aufgrund des Sparkassen-Silvesterlaufs gibt es Straßensperrungen rund um die Strecke zwischen Werl und Soest (Alte Bundesstraße 1) ab vormittags bis zum späten Nachmittag des Silvestertags. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Förder- und Veranstaltergemeinschaft Silvesterlauf bittet um Verständnis und darum den Anweisungen der Ordner folge zu leisten. Für Zuschauer sind Wege zur Strecke frei.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.