Ein paar Tipps im Kreis Soest und in der Nähe

Für Läufer gibt es keine Winterpause. Erst recht nicht nach dem Silvesterlauf. Im Kreis Soest und der näheren Umgebung werden gleich nach Jahresbeginn wieder zahlreiche Veranstaltungen geboten, um sich auf die Strecke zu begeben. Unter anderem sind dabei die drei Vereine DJK Werl, Marathon Soest und LC Soester Börde, die als Inhaber der Veranstaltungsrechte des Silvesterlaufs von Werl nach Soest fungieren, als Ausrichter aktiv.

Wer nicht lange nach dem Jahreswechsel warten möchte, kann gleich beim 32. Bönener Lauf starten, der am 8. Januar rund um den Förderturm in der Gemeinde bei Hamm abgehalten wird. In Hamm selbst beginnt am 29. Januar die populäre Hammer Laufserie, die mit 10 Kilometern los geht und sich dann im Zwei-Wochen-Rhythmus über 15 Kilometer bis zum Halbmarathon steigert. Den Auftakt im Kreis Soest macht der Welveraner Crosslauf am 22. Januar. In Soest folgt schließlich im Februar die Crosslauf-Serie mit Wettbewerben am 4. und 18. Februar. Hier ist der LC Soester Börde Ausrichter. Das Video zeigt die Auftaktveranstaltung der Hammer Laufserie 2011:

Im März können sich Läufer beim 17. Arnsberger Eichholzcup auspowern (4. März). Für den östlichen Kreis Soest ist der 25. Sälzerlauf in Salzkotten am 18. März sicherlich attraktiv. Die DJK Werl richtet am 26. März zum zweiten Mal den Werler Frühlingslauf aus. Im April wird es beim 6. Soester Sprintmehrkampf in Soest im Schulzentrum für die Liebhaber der kurzen Strecken interessant. Der 29. Neheimer Citylauf am 30. April hat auch viele Liebhaber im Kreis Soest. Im Wonnemonat Mai ist als Tipp der Lippstädter AOK-Lauf (19. Mai) zu nennen. Der Juni hat mit dem 10. Langeneicker Pfingstlauf (2. Juni) und dem 29. Möhnesee-Pokallauf (24. Juni) anspruchsvolle Höhepunkte. Für jedermann geeignet ist der Sparkassen-Firmenlauf für den Kreis Soest am 12. Juli am Möhnesee. Der August ist bedingt durch die Sommerferien ruhiger, aber im September gibt es zahlreiche Läufe, allerdings nicht in unbedingter Nähe. Der 16. Uentroper Herbstlauf am 9. September im Hammer Stadtteil ist aber gut zu erreichen.

Der Oktober beginnt traditionsgemäß mit dem 27. Soester Stadtlauf am 1. Oktober. Am 3. Oktober folgt der Lippstädter Staffellauf. Der 25. Geseker Hexenstadt-Lauf am 15. Oktober hat sich für viele im Kalender etabliert. Die DJK Werl richtet im November 2017 zum 29. Mal den Werler Straßenlauf aus (12. November). Der Finnensturm am 24. November im Hüstener Stadion Große Wiese richtet sich an Bahnläufer. Am 25. November gibt es in Unna die 29. Auflage des Kurparklaufs. Der 36. Sparkassen-Silvesterlauf Werl-Soest bildet dann natürlich am 31. Dezember den Abschluss des Laufjahrs im heimischen Kalender.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.