Begünstigte erhalten ihre Schecks bei der Kreissportgala am 9. März

Das Jahr neigt sich zu Ende, zahlreiche Sportlerinnen und Sportler des Kreises Soest feierten auch 2018 wieder große und kleine Erfolge. Sie sorgten für positive Meldungen, in dem sie bei Welt-, Europa- oder Landesmeisterschaften auf sich aufmerksam machten. Im Rahmen der Sport- und Benefizgala, die am Samstag, 9.März 2019, in der Stadthalle Soest gefeiert wird, sollen die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler sowie die Mannschaft des Jahres geehrt und der Jugendpreis 2019 an verdiente Nachwuchssportler übergeben werden. Erstmals will die Jury einen Trainerpreis ausloben.

Zu Beginn der Gala stehen wieder die Begünstigten des Sparkassen-Silvesterlaufs von Werl nach Soest im Vordergrund. Diese wurden bereits im Vorfeld festgelegt. Die Verantwortlichen der Förder- und Veranstaltungsgemeinschaft Silvesterlauf e.V. haben sich für die Unterstützung der Anträge der Clarenbachschule Soest, der Sälzerschule Werl, der Frauenhilfe sowie der Vereine Grün-Weiß Holtum und SV Hilbeck entschieden.

Noch offen ist, wer für die Sportlerwahl im Kreis Soest für das Jahr 2018 nominiert wird. Hier können die Bürger und Vereine aus dem Kreisgebiet noch Vorschläge per Mail an info@hellwegsolution abgeben. Die Vorschläge zur Nominierung können bis zum 16. Dezember abgegeben werden. Ab dem 14. Januar 2019 ist das Portal zur Abstimmung unter www.sportgala-soest.de mit den ausgewählten Kandidaten wieder geöffnet. Im vergangenen Jahr beteiligten sich knapp 10.000 Bürger an der Entscheidung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.