Einträge von philip

Brems- und Zugläufer unterstützen zeitbewusste Starter

Aufgrund des Engagements von Markus Hagedorn (Laufgruppe Mellrich) gibt es in diesem Jahr wieder Brems- und Zugläufer. Für 75 Minuten sind diese Daniel Matiok und Kai Drießen, für 90 Minuten Kathrin Kempe und Sascha Rosigkeit. Die jeweiligen Läufer/innen sind durch Shirt (Zugläufer) und einem Luftballon erkennbar. Am Start und bei der Anmeldung erfahrt ihr welche […]

Mit Musik durch die Soester Börde

Nicht nur für Sportler ist der Sparkassen-Silvesterlauf ein Ereignis, an dem sich Bekannte treffen, die sich ansonsten vielleicht ein ganzes Jahr nicht sehen. Auch einige Musiker nutzen die Gelegenheit, um gemeinsam ihrem Hobby zu frönen. So geht es für die Silvesterläufer mit Musik durch die Börde. Unter sind auch Trommler, die sich schon traditionell zur […]

Gute Wetterprognose

Leichte Brise von Westen und null Prozent Regenwahrscheinlichkeit: Der Blick auf die Wetterprognose für Werl am Mittag des letzten Tag des Jahres lässt auf nahezu ideale Bedingungen für den Sparkassen-Silvesterlauf 2018 hoffen. Während den meisten Läufern widrige Wetterbedingungen nicht so viel ausmachen, ist ein trockener Tag vor allem für die Besucher, Helfer und Dorfgemeinschaften mit […]

Favoriten 2018

Im Prinzip ist jeder Teilnehmer ein Gewinner beim Sparkassen-Silvesterlauf. Neben der Medaille ist der Einlauf ins Ziel wenige Stunden vor dem Jahreswechsel ein erhebendes Erlebnis. Jedes Jahr stellt sich im Vorfeld aber auch die Frage nach der schnellsten Frau beziehungsweise dem schnellsten Mann des Hauptfeldes über 15 Kilometer. Die beiden Titelverteidiger Fabienne Amrhein und Amanal […]

4144 Online-Anmeldungen

Der Sparkassen-Silvesterlauf erfreut sich auch 2018 zur seiner 37. Auflage großer Beliebtheit. Nach Schluss der Online-Anmeldungen steht fest, dass 4144 sich über das Internet bereits angemeldet haben. Kurzentschlossene können sich noch am 30. Dezember während der Messe Sport-Life in Werl tun und am 31. Dezember in Werl (15 Kilometer) und Ampen (5 Kilometer) bis maximal […]

Titelverteidiger Amanal Petros ist wieder dabei

Nach Frauensiegerin Fabienne Amrhein hat auch Amanal Petros seine Zusage gegeben. Petros hatte 2017 unter idealen Bedingungen eine Topzeit von 45:51 Minuten erzielt. Der Sieg beim Sparkassen-Silvesterlauf läutete ein erfolgreiches Jahr für Petros ein. Er qualifizierte sich für die Europameisterschaft in Berlin und wurde über 10.000 Meter als 16. bester DLV-Läufer. „Dank der Kontakte unserer […]

Begünstigten des Sparkassen-Silvesterlauf erhalten im Rahmen der Sportgala am 9. März 2019 die Schecks

Den Rahmen für die Scheckübergabe der Begünstigten des Sparkassen-Silvesterlaufs bietet auch 2019 wieder die Sportgala für den Kreis Soest. Sponsoren und die Organisatoren der Förder- und Veranstaltergemeinschaft Silvesterlauf e.V. stellten nun in der Küchenarena von Möbel Turflon in Werl die Eckdaten für die Sport- und Benefizgala vor, die am 9. März in der Soester Stadthalle […]

Zehn Jahre Ampen: Interview mit Ortsvorsteher Ulrich Dellbrügger

Seit 1999 ist Ulrich Dellbrügger Ortsvorsteher in Ampen. Den Silvesterlauf im Ort begleitet er schon länger. Der geschichtsträchtige Ort gehört zu den ältesten Westfalens. Seit 2008 ist das zu Soest gehörende Dorf auch Startort des 5 Kilometerlaufs am letzten Tag des Jahres. Von der Schützenhalle geht es los Richtung Soester Marktplatz, wo später dann auch […]

Begünstigte stellten ihre Projekte bei Koordinierungsversammlung vor

Wo stehen die Schilder, die im Ziel den Weg zu Toiletten und Duschen weisen? Wie gelangen die Fahrzeuge mit den Kleidersäcken von Werl in die Soester Altstadt? Welchen Weg nehmen die Walker, welchen die Wanderer und wie können die Führungsfahrzeuge am besten die Absperrungen passieren? Im Vorfeld des Sparkassen-Silvesterlaufs gibt es viele Details zu klären. […]

Die jüngsten Starter beginnen ab 11.05 Uhr in Werl

Die jüngsten Starter des Sparkassen-Silvesterlaufs sind die Teilnehmer der Kinder- und Jugendläufe im Vorfeld der Werler Stadthalle. Ab 11.05 Uhr geht es Schlag auf Schlag. Zunächst gehen die Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2006 bis 2003 über rund 1400 Meter gemeinsam auf die Strecke. Es folgen die Wettbewerbe der Jahrgänge 2011 und jünger (U8), der […]