Titelverteidiger Amanal Petros ist wieder dabei

Nach Frauensiegerin Fabienne Amrhein hat auch Amanal Petros seine Zusage gegeben. Petros hatte 2017 unter idealen Bedingungen eine Topzeit von 45:51 Minuten erzielt. Der Sieg beim Sparkassen-Silvesterlauf läutete ein erfolgreiches Jahr für Petros ein. Er qualifizierte sich für die Europameisterschaft in Berlin und wurde über 10.000 Meter als 16. bester DLV-Läufer. „Dank der Kontakte unserer sportlichen Leiter Laura Lienhart und Andreas Beulertz werden wohl noch weitere Topläufer mit dabei sein. Die beiden leisten gute Arbeit“, sagte Lauforganisator Ingo Schaffranka in der Turflon Küchenarena bei der Vorstellung des Programms für die Sportgala am 9. März. Mit der Anzahl der Meldungen von über 3.200 (Stand von 18. Dezember) ist Schaffranka sehr zufrieden: „Bis zum Online-Meldeschluss am 23. Dezember wären 3.5oo gut.“ Nach Ende der Online-Meldung sind dann noch Nachmeldungen am 30. und 31. Dezember bei der Messe Sport-Life in der Werler Stadthalle möglich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.